FRITZ-KOLA

Für die Kultmarke fritz-kola visualisierten die Albert Bauer Studios die komplette Produktrange der 0,33-Liter- und 0,2-Liter-Flaschen.
fritz-kola setzt auf die Vorzüge der Visualisierung per CGI: hohe Wiedererkennbarkeit durch einheitliche Ausleuchtung, genaue Herausarbeitung der Flüssigkeitseigenschaften und eine extrem hohe Qualität der Abbildungen, die eine Nutzung bis 18/1 erlaubt. Dazu kommt der Vorzug, Labelrelaunches schnell in aktuellen Kampagnen realisieren zu können.